Barfuss Schuh

Die Sommerzeit bringt es mit sich, dass wir wieder andere Schuhe tragen. Die Schuhe sind leicht und locker, von vielen Seiten geöffnet und teilweise nur durch ein paar Riemchen gehalten. Der Einsatz von Barfußschuhen sollte behutsam begonnen werden, denn die Muskulatur, Sehnen, Bänder und Gelenke werden ganz anders beansprucht als z. B. durch einen geschnürten Schuh. Um einem Muskelkater entgegenzuwirken sollten Barfußschuhe am Anfang nur stundenweise getragen werden und dies über einen längeren Zeitraum langsam gesteigert werden, damit die Füße sich an die neue Situation gewöhnen können.

http://www.vibram-fivefingers.de

Menü