Personal trainer on training with client

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, wie gut Bewegung unserem Körper tut und wie wichtig Sport im Allgemeinen für unsere Gesundheit ist. Denn nicht nur unser Körper – auch unser Geist profitiert von regelmäßiger Bewegung.

Bekanntlich hilft uns Sport, Fett zu verbrennen, Muskeln aufzubauen und unsere Ausdauer zu verbessern. Gleichzeitig reduziert sportliche Betätigung Stress, lässt uns besser denken und sorgt für Erholung. Bewegung und sportliche Aktivität machen uns rundum glücklicher. Es gibt also viele gute Gründe, ein gesundes und fittes Leben zu führen. Doch wie sieht ein effektives Training aus und wie können wir das Beste aus unserem Körper herausholen?

Zum Beispiel mit Personal Training. Denn Personal Training ist eine super Methode, Sport fest in seinen Alltag zu integrieren, fitter zu werden und das Beste aus sich und seinem Körper rauszuholen. Aber was bringt Personal Training tatsächlich und warum lohnt es sich, in ein individuelles Fitness Coaching zu investieren?

Warum Personal Training und ein Individualtraining sinnvoll ist

Selbst für Menschen bei denen Sport und Fitnesstraining längst ein fester Bestandteil im Alltag ist, lohnt sich ein Personal Training. Grundsätzlich gilt, wer Sport und Fitnessübungen perfekt ausüben will, sollte erstmal seine Ziele setzen und seinen Status Quo kennen. Hier kann ein Personal Trainer helfen.

In einem Kurs mit mehreren Teilnehmern kann sich der Trainer nicht auf jeden Einzelnen fokussieren und da jeder Kursteilnehmer mit unterschiedlichen Voraussetzungen und Zielen kommt, ist es schier unmöglich, für alle das richtige Trainingslevel zu ermitteln. Im Personal Training kann sich der Trainer voll und ganz auf den Einzelnen konzentrieren und so können gemeinsam Trainingsziele definiert werden.

In einem Personal Training sind die Übungen auf die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen maßgeschneidert und der Personal Trainer überwacht genau, ob die Übungen richtig durchgeführt werden. Das ist zum einen äußerst effektives Training, zum anderen minimiert das die Verletzungsgefahr beim Sport. Denn oftmals wird Sport falsch ausgeübt und das führt dann zu Verletzungen.

Aufgeben ist nicht – Dranbleiben lohnt sich!

Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene – ein Personal Trainer setzt sich mit jedem seiner Kunden auseinander und erstellt individuelle Trainingspläne. Auch für alle Sportmuffel ist Fitnesstraining mit einem persönlichen Coach genau das Richtige – denn ein Personal Trainer motiviert seine Kunden mit einem positiven Mindset.

Der Personal Trainer hilft und unterstützt einen, seine sportlichen Ziele zu verfolgen und dranzubleiben! Nach kurzer Zeit aufgeben, wenn einen die Motivation wieder verlassen hat, ist nicht. Mit einem beständigen Training werden sich schnell erste Erfolge und Ergebnisse zeigen.

Ein Personal Trainer nimmt sich Zeit für seine Kunden und begleitet sie auf ihrem Fitnessweg. Durch die individuelle Betreuung kann sich jeder voll und ganz auf seine persönlichen Ziele konzentrieren. Personal Training bringt auf jeden Fall mehr Motivation und Spaß am Sport. Auch Fortgeschrittene Sportler können durch ein Personal Training profitieren, denn frische Impulse und neue Anreize sind wichtig für ein anspruchsvolles Training.

Wie kann so ein Personal Training aussehen?

Ein Personal Trainer konzentriert sich in den Trainingseinheiten auf die individuellen Bedürfnisse seines Kunden und entwickelt entsprechende Trainingspläne. Seine langjährige Erfahrung ist die Basis für ein abwechslungsreiches und effektives Training. Mit Gezielten Workouts werden persönliche Problemzonen bearbeitet und gleichzeitig der gesamte Körper trainiert. Krafttraining, Ausdauer, Cardio und Fitness und daneben werden noch Balance und Flexibilität trainiert.

Fitnesstraining besteht nicht nur alleine aus Sporteinheiten, sondern basiert auch auf Ernährungsgewohnheiten. Somit geht Personal Training und Ernährungsberatung Hand in Hand. Ein Personal Trainer bietet seinen Kunden also meistens auch einen individuellen Ernährungsplan und zeigt ihnen, wie sie sich am besten ernähren können um sich rundum wohlzufühlen und das Beste aus ihrem Training herauszuholen. Auf dem Ernährungsplan stehen oft gesunde und frische Zutaten wie Obst und Gemüse, viel Protein und mindestens 1,5 Liter Wasser am Tag.

Wer schnelle Resultate erzielen möchte, sollte sich überlegen drei bis fünfmal in der Woche zum Personal Training zu gehen. Wem fünfmal die Woche Personal Training zu kostspielig ist, kann auch mit der Anleitung seines Trainers zweimal die Woche ein eigenes Training zu Hause absolvieren. Generell gilt, wer seine Ziele erreichen will, sollte dranbleiben!

Sind auch Sie auf der Suche nach einem Personal Training in Mainz oder Wiesbaden?

Interessieren Sie sich für Personal Training und sind jetzt auf der Suche nach einem Personal Trainer in Wiesbaden? Dann besuchen Sie doch gerne Personal Body – Ihr Personal Training Wiesbaden.

Nidal Sinnuqrut arbeitet als selbstständiger Personal Trainer Wiesbaden und begleitet Menschen auf dem Weg zu ihren persönlichen Fitnesszielen. Seit vielen Jahren ist Nidal begeisterter Sportler und hat als Trainer bereits an vielen Standorten im In- und Ausland gearbeitet. In dieser Zeit hat er sich ein vielfältiges Wissen und eine Menge Erfahrung angeeignet, die er jetzt im Personal Training Wiesbaden seinen Kunden weitervermitteln möchte.

Menü